Dienstag, 3. Januar 2017

Frohes Neues Jahr!

Glück, Gesundheit & Moneten


Offenbar habe ich eine kleine Auszeit gebraucht. Über den Jahreswechsel war hier vollkommene Ruhe angesagt, weil einfach die Luft raus war. Nicht, dass dieser Foodblog mich so angestrengt hätte. Eher das Gegenteil ist der Fall, weil ich pastasciutta immer als Vergnügen betrachte. Aber selbst dafür reichte die Energie nicht mehr. Ein paar schöne Themen sind daher in der Pipeline stecken geblieben. Diese werde ich nun entgegen meiner Überzeugung, dass altes Zeug im Blog keinen Spaß macht, in nächster Zeit doch noch posten. Falls ich einen interessanten Aspekt daran finde.

Ansonsten gilt, was jedes Jahr gilt: mehr Bloggen! Immerhin sind meine Beiträge im vergangenen Jahr nicht weniger geworden. Daher besteht noch Hoffnung, dass 2017 endlich die Trendwende bringt.

Wenn ich auf meine ewigen Vorsätze vom vergangenen Jahr zurückblicke, dann treibt mir das Problem mit dem Tiefkühl-Bingo schon wieder die Tränen ins Gesicht. Natürlich habe ich auch 2016 so gut wie gar nichts beschriftet und einige Frostbomben sehen so verdächtig aus, dass ich mich nicht traue, sie aufzutauen.

Lasst uns dieses 2017 einfach mal gemeinsam angehen. Vielleicht wird ja was Gutes daraus.
Allen Lesern wünsche ich ein vollkommen glückliches 2017!

6 Kommentare:

milchmaedchen hat gesagt…

Meine Frostbomben (unbeschriftet, allesamt) haben sich dank eines halbseitigen Stromausfalls in meiner Wohnung am Neujahrstag von selbst erledigt (so macht Nach-Hause-Kommen Spaß... -.-). Deine Vorsätze könnten trotzdem meine sein. Weil ich mit Vorsätzen grundsätzlich aber gar nichts anfangen kann... FROHES NEUES!

Arthurs Tochter hat gesagt…

Ein großartiges neues Jahr, liebe Nata wünschen Dir Paul O'Malley und ich :)
Ich hoffe sehr, dass wir uns dieses Jahr wiedersehen werden!

ostwestwind hat gesagt…

Alles Gute für dich in 2017. Ich schließe mich Astrids Wunsch an. Ich würde dich gerne wieder einmal persönlich treffen

nata hat gesagt…

@milchmaedchen: Ohjeee, das tut mir leid. Stromausfall ist natürlich Mist. Ich hoffe, der Schaden hielt sich in Grenzen.

@Arthurs Tochter: Ja, das wäre toll! Wobei meine beiden Seniorenkatzen mir mittlerweile nur noch kurze Ausflüge erlauben. - Aber Grüße an Paul, auch von den Herrschaften!

@ostwestwind: Ja, wird Zeit, dass wir noch mal einen Kranz leeren. Das habe ich als sehr spaßig in Erinnerung :-D

Miz Threefivesix hat gesagt…

Über deine Frostbomben muss ich immer herzlich lachen. Ich wünsche dir saubere selbstklebende Etiketten für 2017 - und sowieso alles Gute!

nata hat gesagt…

Danke, das ist mal ein vernüftiger Wunsch, liebe Ilse! Ich freue mich immer, wenn ich Deine Kommentare lese!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails