Mittwoch, 1. Januar 2014

2014 ist da!



Pastasciutta wünscht allen Lesern ein frohes und glückliches neues Jahr! 

Der Neujahrskranz wird in diesem Jahr bei strahlendem Sonnenschein angeschnitten. Anders als sonst, habe ich beim Backen das Ei weggelassen, um eine etwas andere Konsistenz zu erreichen, quasi mehr Brot, weniger Kuchen. Für die Form war das nicht schlecht, denn der Teig quillt nicht so in alle Richtungen und ist nach dem Backen auch noch als Kranz erkennbar.


LinkWithin

Related Posts with Thumbnails