Donnerstag, 28. Juni 2012

Supperclub Summit bittet zu Tisch!


Während wir noch in Rezepten wühlen, könnt Ihr Euch auf was gefasst machen. Das gute alte Goethe Institut London deckt den Tisch für chinesische Teigtaschen, nordische Experimente und atemberaubende Mixturen aus den Töpfen der Welt. Und wir leisten dazu unseren bescheidenen rheinischen Beitrag. Zum Teufel mit den guten Vorsätzen geht mit Küchengerüchte nach London. Gemeinsam mit Saffron and Salt sorgen wir am 17. und 18. August für unvergessliche Erlebnisse. - We are totally exciteted!

Supperclub Summit beginnt am 1. und endet am 25. August. Der Weg an unsere Tafel führt direkt über diesem Link.

Florian Siepert, der Kopf aller genialen Ideen, hat die kreativsten und verrücktesten Supperclubs nach London gebeten. - Ich brauche nicht zu sagen, wie aufregend das alles ist, oder? 

3 Kommentare:

grain de sel hat gesagt…

Ihr werdet das rocken, logo!

Und du wirst uns doch bestimmt viele Fotos und ausführliche Geschichten mitbringen, ja?

Du, und Nata, könntest du Madame Salt fragen, woher sie die todschicke, afrikanische Schürze her hat?!

nata hat gesagt…

Gut beobachtet, @Micha! Ich glaube, Ruth hat sehr gute Verbindungen nach Afrika. Aber ich werde sie gerne fragen, wenn ich sie treffe.

siepert hat gesagt…

der stoff stammt tatsächlich aus dem zentralafrikanischen schweden: ikea. allerdings gibt es hier mit african queen textiles eine firma, die wirklich ubfassbare stoffe anbietet.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails