Freitag, 14. Januar 2011

Wie jeden Freitag

Wenn ich mal nicht hingehe, findet der Wochenmarkt trotzdem statt:
Markttag in Frechen (Kölner Stadt-Anzeiger). Ist doch auch schön.

8 Kommentare:

...Frau Kampi... hat gesagt…

Da bei uns Freitag auch Markttag ist, zieh ich jetzt los ud lass mich mal vom Angebot inspirieren.
Liebe Grüße, Sandra

ostwestwind hat gesagt…

Hach, bei uns ist eigentlich irgendwo jeden Tag Markttag, aber die meisten nur vormittags, da verdiene ich das Kleingeld für die Marktmenschen. Gestern Nachmittag fand er auch statt - leider ohne mich.

Anonym hat gesagt…

Den Artikel habe ich auch mit Interesse gelesen und beschlossen, das ich dort dringend mal wieder hin muss.
VG,
Claudi

lamiacucina hat gesagt…

Keine Beklommenheit, was Du eventuell verpasst haben könntest ?

Arthurs Tochter hat gesagt…

ja leider machen die eifach Markt, auch wenn ich nicht da bin. Aber wehe, ich stehe mal dienstags da, dann kommt kein Mensch! :)

nata hat gesagt…

@Sandra: Wenn man die frischen Sachen sieht, bekommt man gleich Appetit, was?

@Ulrike: Richtig nützlich sind sowieso nur Märkte, die man gleich vor der Tür hat.

@Claudi: Vielleicht sehen wir uns dort ja mal ;o)

@lamiacucina: Bin ja dann doch noch schnell rübergesaust, weil ich ne Stange Lauch und ein paar Tomaten für's Mittagessen haben wollte.

@AT: Du musst das einfach besser mit denen abstimmen. Es kann doch nicht jeder machen, was er will.

Bolli's Kitchen hat gesagt…

armes Deutschland ( oder sollte ich Frechen sagen???), in Paris und in der Provence habe ich jeden Tag mehrere marchés, auch nachmittags.....

nata hat gesagt…

@Bolli's Kitchen: Tja, da kannst Du mal sehen, wie schwer die Bedingungen sein können ;o)

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails