Montag, 17. Januar 2011

Heißhunger


Die reine Gier trieb mich kurz vor Mittag aus dem Haus. Das ganze Wochenende hatte ich mit viel zuviel Süßkram zugebracht. Seit spätestens Sonntagnachmittag war der Heißhunger auf etwas Deftiges ziemlich dringend. Die verlockendste Aussicht schien ein Kessel voll Gulasch, aber leider hatte ich dafür gar nicht eingekauft.

Am Ende blieb dann keine Zeit mehr für Geschmortes. Daher mal wieder ein Schnellschuss, -schnell gekauft und schnell gekocht. Rumpsteak, rückwärts gegart, auf Paprika-Kartoffelpüree. Für das Bettchen wurden rote und grüne Paprika mit Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl angebraten und mit geschnittenen Tomaten vermischt. Nach dem Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel alles locker unter eine Portion Kartoffelpüree ziehen. Dazu ein leckeres Sößchen aus Bratensatz, Kalbsfond, Rotwein und einem winzigen (immer rein mit dem Zeug!) Klecks Butter.

Danach kann man dann wieder etwas Süßes vertragen.

8 Kommentare:

ostwestwind hat gesagt…

Und wenn man kein Fleisch eingeschweißt hat, geht's auch dieser Methode

Lecker! Gut, dass ich schon satt bin

nata hat gesagt…

@ostwestwind: Um ganz ehrlich zu sein, funktioniert es auch ganz ohne Methode. Ich habe das Fleisch einfach auf einen Teller gelegt und bei 80° in den Backofen geschoben, bis alles andere fertig war. Das ist ein schönes, unkompliziertes Essen.

Anikó hat gesagt…

Ha! Praktisch Letscho mit Kartoffelbrei vermischt! Muss ich mir merken!
Vielleicht versuche ich das mit dem Steak mal demnächst, hab da noch zwei schöne im Tiefkühler! Hört sich spannend an :)

Hesting hat gesagt…

Hmmm, Paprika ... :)

Karin hat gesagt…

Diese Methode Braten liebe ich für unser Familienhuhn: Morgens gegen 9h bei 80°C im Tontopf in den Ofen mittags um 12h kurz den Grill an und mit Brühe übergiessen ums knusprig zu backen. Mmmhh!!! (dazu selbstgemachtes Kartoffelpü - klaro!)

Mini-Küche hat gesagt…

Wer hat denn da noch Lust auf Süßkram :)
Großartig sieht das aus, hätte ich jetzt auch gerne eine Portion!

Liebe Grüße,

Lilly aus der Mini-Küche

Claus hat gesagt…

Perfekt gebraten,kannste nicht meckern!
@Karin
Mit Huhn im Römertopf, das hört sich ja sehr interessant an!

Foodfreak hat gesagt…

Sieht super aus!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails