Dienstag, 2. November 2010

Quatsch mit Soße



Mit Crème fraîche geht im Grunde alles. Nur eine Sache sollte man niemals machen, - den französischen Sauerrahm keinesfalls mit rotem Zeug mixen, denn daraus entsteht ein unappetitliches Rosa! Weil das meine Meinung ist, vermeide ich Rotweinsoße mit Crème fraîche. Dafür gibt es schließlich Butter, aber das ist ein anderes Thema.

Aus vorhandenen Vorräten sollte heute Abend ganz dringend irgendwas mit Sahnesauce entstehen, - egal was. Wir verstehen uns, es war Hunger angesagt.

In der Kühlschranktür stand eine angebrochene Flasche Weißwein, wie passend. Ruckzuck entstand ein Sößchen, aus Kalbsfond, Weißwein, Crème fraîche, Zwiebeln und Möhren. Auf der anderen Platte kochte Reis, der im letzten Moment einen grünen Flash erhielt, durch Erbsen, Lauch und Petersilie.

Und was ist dann passiert? Bei den Möhren handelte es sich wieder um diese rot-orange Sorte. Das Gemüse gibt eine solche Hammerfarbe ab, dass nicht einmal ein halber Becher Crème fraîche gegen eine einzelne Karotte etwas ausrichten kann.

7 Kommentare:

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Ich mag so Gericht wie "Quatsch mit Soße". Ich verwende häufig rote Bete und dann sieht es ganz so ähnlich aus. Ich mag den Geschmack von Wurzelgemüse.
Herzlichst, Karin

Hesting hat gesagt…

Ich bekäme diese Farbe auch nur mit roter Bete hin, mag aber Möhrenaroma viel lieber. Insofern kannst Du eigentlich stolz auf Dich sein. :)

lamiacucina hat gesagt…

als Halloween-Gericht wäre die Mischung von Sauerrahm und roten Sachen hingegen ideal.

anie's delight hat gesagt…

Ich hätte geschworen, dass es Rote Beete ist.... Möhren sind viel besser und die Farbe super.
Für Mädchen mit "Rosa-Faible" wäre es sicher genau das Richtige...

nata hat gesagt…

@Bioblog: Ja, vom Geschmack her war es ziemlich gut. Die Optik eher eine Überraschung.

@Hesting: Die Farbe ist ein bisschen anders als bei Rote Bete. Aber ich mag sowieso beides gern.

@lamiacucina: Oh ja, das ist richtig. Aber leider habe ich mit Halloween so gar nix zu tun. Ich lebe mitten im Kerngebiet einer Hochburg von Martinsbräuchen. Da kann kein Gruselkürbis gegen anstinken ;o)

@anie's delight: Wer hat denn hier ein Faible für Rosa? ;o)

Toni hat gesagt…

Vom Bild her hätte ich jetzt auch auf Rote Bete getippt. Ich mag das bunte Karottensortiment, das mittlerweile angeboten wird :)

Claus hat gesagt…

Cool! Rot-Weiß! Passt zum wiedererstarkten EFCE!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails