Sonntag, 18. Juli 2010

An einem Wochenende im Juli


Wochendende bedeutet gutes Essen, wenn man Glück hat. Viel Arbeit ist dazu nicht nötig, nur ein paar gute Sachen. 




Samstag: Rumpsteak mit neuen Kartoffeln aus dem Backofen, dazu Salat aus Gurke, Tomate, Paprika und Knoblauch, und Olivenöl mit gehacktem Knoblauch, Petersilie und Basilikum.


Sonntag: Eine Scheibe Lammfleisch aus der Keule mit Zucchinigemüse. 


Dazu wieder blutjunge Kartoffeln, weil sie am Samstag schon so lecker waren. - Jooah, das war schonmal sehr schön. Jetzt kann der Montag kommen... Ich wünsche allen Lesern einen guten Start in die neue Woche!

12 Kommentare:

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Danke für die schönen Grüße.

Beide Gerichte sehen vorzüglich aus.
Gut, dass ich mich nicht entscheiden muss.

nata hat gesagt…

@Freundin des guten Geschmacks: Hihi, entscheiden wollte ich mich auch nicht. Aber dafür hat so ein Wochenende ja mehr als einen Tag :o)

Hesting hat gesagt…

Du hast das aber nicht selbst gekocht, oder doch?

nata hat gesagt…

@Hesting: Äh, doch schon... Zum Glück fragst Du nicht, ob ich das auch alles selber gegessen habe...

lamiacucina hat gesagt…

so verköstigt, ist Dir ein guter Start in die neue Woche gesichert. Uns bleibt nur hungriges umhertigern... was koche ich heute ?

nata hat gesagt…

@lamiacucina: Und jetzt gehe ich mal nachsehen, was es bei Dir heute gibt :o)

Christina hat gesagt…

Oh man, mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Sieht das gut aus, vor allem das Rumpsteak hat´s mir angetan.

Karin hat gesagt…

da habe ich doch dann nur eine einzige Frage ...... und wrum war ich nicht eingeladen ?????? :-)
Lecker...beide Tage !!!!!

Claus hat gesagt…

Tolle Sachen! Und schöne Fotos - die krieg ich vom Wochenendfutter nie hin.

Toni hat gesagt…

Eins mit Sternchen :)! Nur bei einem kann ich Dir nicht zustimmen. Der Montag könnte sich ruhig schön Zeit lassen. Macht er aber nie :(

Hesting hat gesagt…

@nata: ich bekomme so leckere Sachen am Wochenende nur, wenn ich bei meinen Eltern bin. ;)
Außerdem bin ich solche Nachher-Posts von Dir nicht gewohnt. ;)

was koche ich heute hat gesagt…

Many people love food from different cultures, but they think they have to go to a restaurant to get it. The truth is that you can get a taste of the world in your own kitchen. Cooking may seem scary, especially Was koche ich heute.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails