Sonntag, 16. Mai 2010

Heidewitzka und Sonnenschein

Bloggertreffen 2010 in Köln

Diesen Weibern geht nie der Stoff aus. Dekorieren und Basteln liegt ihnen im Blut, und vor allem am Herzen. Sie nähen und sie sticken. Am laufenden Band gebären sie neue Ideen. Bunte Taschen, Halstücher, Kinderklamotten, sagenhaft schönes Zeug! Manche machen Schmuck und andere stellen Seife her. Wahrscheinlich gibt es nichts, was diese Frauen nicht können. Die Kreativ-Szene in der Blogwelt ist eine Wucht!

 

Der erste Kontakt zu den Kreativblogs kam durch Maren zustande. Bei ihr, auf der anderen Seite, stöberte ich lange herum, auch in der Blogroll. Auf diese Weise landete ich bei Frau Hoppenstedt und ihren entzückenden Taschen und schließlich irgendwie beim Bloggertreffen 2010 in Köln.

Was für ein Tag! Liebe Mädels, ich habe mich lange nicht so gut amüsiert! Der Geräuschpegel im XII Apostel übertraf wahrscheinlich jeden Jungesellenabschied. Es gab schon beim Frühstück so viel zu erzählen und zu fragen, dass die Zeit wie im Flug verging.


Köln zeigte sich von seiner besten Seite, als die Gruppe durch die Altstadt hinunter zum Schiffsanleger spazierte. Wie heißt es so schön? Eimol em Johr, dann weed en Schiffstour jemaht. - Auch wenn wir nicht (wie im Lied) bis zum Drachenfels kamen, sondern schon in Rodenkirchen von Bord gingen, trug der kleine Ausflug über den Rhein sehr zu dem besonderen Gefühl bei, das hoffentlich weit über diesen Tag hinaus anhalten wird.


Das ganze Programm hat sich Malin Jo ausgedacht, die einen perfekten  Tag für 43 Mädels geplant hat. Besser hätte man es nicht machen können, denke ich. - Vielen herzlichen Dank dafür!



Auch wenn ich das Mongos in Deutz ganz sicher nicht für ein romantisches Dinner zu Zweit empfehlen würde, war es für unser Abendessen die perfekte Wahl. Hier ist es laut, voll und sehr geräumig. Das Personal ist trotzdem umwerfend freundlich und kommt auch mit einer Horde abartig gut gelaunter Bloggerinnen klar. Das Essen hat gut geschmeckt und der Abend war genauso unterhaltsam wie der gesamte Tag. Das Texas Beef kann ich sehr empfehlen.

Für mich war nach dem Abendessen Schluss, weil ich einfach müde war. Der Tag hatte früh begonnen, und zwar stilecht, mit ritsch ratsch de Botz kapott. Auf dem Weg zur Straßenbahn war das Hosenbein meiner dünnen Sommerhose in die Fahrradkette geraten und ich musste noch einmal zurück, um mich umzuziehen. Wahscheilnlich kenne ich jetzt sehr viele Spezialistinnen, die mir sagen können, was ich aus diesem Fetzen noch unwahrscheinlich Tolles und Kreatives machen kann.


Tolle Erinnerungen nehme ich mit. Ich freue mich über all die netten, interessanten und kreativen Menschen, die ich kennen gelernt habe. Allen Foodies empfehle ich aus voller Überzeugung einen gelegentlichen Ausflug in die Welt der Kreativblogs.

Ganz besondere Grüße sende ich in die Schweiz, zu Barbara von Alpenschick. Auch ins Münsterland, nach Essen und Ratingen sowie in den Odenwald sende ich besondere Grüße. Ebenso an Minerva Louise und Stephi. Quasi in die Nachbarschaft gehen meine Grüße an Wohnschwester, Jasper, Zwergenwelt, Erdbeerdiamant , Schatzkiste und Arcori

Den ganzen Rest grüße ich mindestens ebenso herzlich. Keine böse Absicht. wenn nicht alle verlinkt sind, - nur Schlamperei, sorry! Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen!

19 Kommentare:

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Das war ja wohl ein Tag der besonderen Art. Glückwunsch an die Organisatorin und all die anderen natürlich.

stephi hat gesagt…

Meine Liebe, vielen Dank für die lustige und kurzweilige Unterhaltung beim Abendessen! es war einfach herrlich!

ich freu mich auch schon aufs nächste mal!

herzliche grüße
stephi

Die andere Seite hat gesagt…

Wow, hoert sich ja wirklich fantastisch an!!! ;0) Eine toller Tagesbericht und ich konnte foermlich die gute Laune und das "geschnatter" hoeren! ;0)Toll, dass es ein so toller Tag war und die Idee finde ich auch klasse, so bekommt man sich ja auch mal zu Gesicht!
Ganz liebe Gruesse
Maren

nata hat gesagt…

@Freundin des guten Geschmacks: Ja, das war wirklich etwas Besonderes!

@Stephi: Hat mich auch gefreut. War wirklich eine nette Runde und ein sehr schöner Abend.

@Ja, und irgendwie bist Du auch noch der Auslöser dafür, dass ich dort hinein geraten bin;o)

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Meine liebe, dein Gruss hier in deinem Post und auf meinem Blog freut mich ausserordentlich. Die Begegnung gestern mit dir war richtig spannend und bereichernd. Und... wenn du dass nächste mal auf die Westumfahrung einbiegst, bitte ganz fest winken oder besser gleich ausfahren und bei mir vorbeikommen.
Liebe Grüsse
Barbara

andrella hat gesagt…

Es war echt sooooo schön!!! ich hoffe das Jahr geht schnell rum!
gaanz liebe andrellagrüße

Karlas Chaosecke hat gesagt…

hallo,
was für ein toller Bericht!!!
das war doch echt ein schöner tag ;o))
ganz lieben gruß von
Karla

Jutta Lorbeerkrone hat gesagt…

Das Foto vom Koelner Dom hat mein Herz hoeher schlagen lassen! Mein Gott wie mag' ich es da immer noch in meinem frueheren "zuhause". Es war auch bestimmt ein sehr schoener Tag. lg Jutta

Killefitt und Kinkerlitzchen hat gesagt…

Das hast du aber richtig schön geschrieben und in den nächsten Tagen werde ich einmal ausgiebig in deinem Blog stöbern. Der Lachs sah auf jeden Fall schon superlecker aus. Es war schön, dich kennengelernt zu haben und vielleicht klappt es ja noch einmal in diesem Jahr. So wie ich gelesen habe, sind ja doch schon einige Events angedacht. Wäre doch schön ;o).
Ganz herzliche Grüße

Petra

Hesting hat gesagt…

Kann nicht eine der kreativen Damen das Loch flicken und ein Band darübernähen?
Falls das Kürzen der Hose nicht in Frage kommt.

was eigenes {Bine} hat gesagt…

was für ein toller Bericht! ja, es war schööön.
Es grüßt herzlich, Frau Hoppenstedt

Dorothee hat gesagt…

Ich möchte mich bei Dir nochmals herzlich für die tollen Insidertipps für Köln bedanken!
Ich glaube, ich hätte Dir gestern noch stundenlang über den Kölner Dom zuhören können... aber ich glaube, das hätte den ganzen Rahmen gesprengt.
Aber vielleicht ein anderes Mal ?
Schön Dich kennengelernt zu haben!

Sei herzlich gegrüßt aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
Dorothee

nata hat gesagt…

@Barbara: Vielen Dank, wir werden uns ganz sicher wiedersehen!

@andrella: Klar, und bis dahin können wir uns neue Herausforderungen für Dich ausdenken ;o)

@Karla: Vielen herzlichen Dank!

@Jutta Lorbeerkrone: Du bist eine Exil-Kölnerin? Das wusste ich gar nicht!

@Petra: Auch Dir recht herzlichen Dank. Ich würde mich freuen, wenn Du öfter mal reinsehen würdest :o)

@Hesting: Wahrscheinlich werde ich soagar selber Hand anlegen und die Hose einfach kürzen. Um sie noch zu flicken, scheint sie zu sehr zerfetzt zu sein.

@Bine: Dankeschön, freut mich!

@Dorothee: Vielen Dank, sag nur bescheid, wenn Du in der Gegend bist. Ich freue mich immer, Dich wiederzusehen.

Schneckenpost hat gesagt…

Ein super Reisebericht!
Und richtig schöne Fotos!

Mensch, die Botz ist echt kaputt! In kurz vielleicht noch zu gebrauchen? Oder Du zerschnippelst sie und alle vom Bloggertreffen, die wohlen, kriegen ein Stück zum Kreativsein und schicken es Dir dann zurück! Da wäre ich aber sehr gespannt, was dabei herauskommt ...

Herzliche Grüße!!!

Germaine

WohnSchwester hat gesagt…

Hallo Nata,

na Du hast mal einen tollen Bericht geschrieben, da ist mein einsames Fotochen ja doch armselig... Wie kann ich Dir denn bitte folgen???? Finde das Knöpfchen irgendwie nicht! Es war ein netter Tag!

GLG
WohnSchwester

nata hat gesagt…

Vielen Dank @Germaine! Auch für den kreativen Lösungsvorschlag für das Botzenproblem :o))

@WohnSchwester: Sag bitte nicht armselig zu diesem coolen Foto! Mir gefällt es nämlich. Trotzdem danke :o) - Suchst Du den Button für "Verfolgen"? - Der ist ganz unten, wenn Du die Seite durchscrollst.

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Huh huh Nata jetzt habe ich dich auch gefunden! Es war schön dich persönlich kennen zu lernen! Was war das für ein wunderschöner Tag und das geschnatter hatte ich noch abends in den Ohren! Ich freu mich auf ein baldiges Wiedersehen, allerliebste Grüße Sabine

arcori hat gesagt…

das ist ja ein toller Bericht, Klasse!!!

ich werde auch die nächsten Tage mal in deinem Blog rumstöbern, ich hab da doch auf anhieb ein paar ganz interessante Sachen gesehen ...

glg
conny

nata hat gesagt…

@Sabine: Schön, dass Du mich auch gefunden hast. Freut mich nämlich sehr, wenn wir alle in Verbindung bleiebn.

@Conny: Stöber mal rum, ich bin gespannt, ob es Dir gefällt. Würde mich jedenfalls freuen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails