Samstag, 3. April 2010

Esst mehr Grünzeug!


Alles für die Feiertage gebunkert? Oder doch nochmal schnell raus, in diesen Einkaufswahnsinn? Für alle Unerschrockenen hier noch ein Tipp: Es ist grün, hübsche kleine Osternester kleidet es wahnsinnig schön, und man kann es essen. Was mag das wohl sein?

Ostergras aus Esspapier ist wirklich verblüffend. Sieht so unecht aus. Macht aber richtig was her, in dieser schrillen Farbe. Wenn ich ein Dekofreak wäre, dann müsste dieses Zeug meine Droge sein. Leider bin ich aber gegen jede Art von Wohnraumdeko völlig unempfindlich. Mal sehen, vielleicht koche ich was Hübsches damit. Vielleicht isses ja gesund. Ist schließlich total grün... ?














Essbares Ostergras von Küchle.

2 Kommentare:

Freundin des guten Geschmacks hat gesagt…

Das könnte man gut ins Dessert einbauen, mit ein paar Törtchen.

Andrea hat gesagt…

Na, für Deine Pastawoche passt das ja hervorragend. Mach ne feine Sauce dazu ;-) Ich wünsche Dir schöne Ostern! LG Andrea

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails