Dienstag, 29. September 2009

Millionen Engländer können nicht irren

Nirgendwo gehören Bohnen aus der Dose derart selbstverständlich zur Lebensart wie in Großbritannien, denke ich. Obwohl Dosenfutter allgemein als Schmuddelkram betrachtet wird, gibt es meiner Ansicht nach viel scheußlicheres Convenience als diese Hülsenfrüchte in Weißblech. Wie auch immer, in diesem Punkt bin ich sehr englisch. Dosenbohnen gehören zu meinen favorisierten Grundnahrungsmitteln.

Wie gut, dass die Restekette mir genau eine Portion Reis übrig gelassen hatte. Auch gut, dass nun keine Reste mehr vorhanden sind. - Puh!


2 Kommentare:

365 Tage hat gesagt…

Lustig - gerade entdeckt!
So geht's auch!

nata hat gesagt…

Das sieht schon ziemlich traditionell, deftig und lecker aus. Bohnen in Tomatensauce könnte ich echt jeden Tag essen.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails